FAQ zu Hybrid

Wieso jetzt hybrid?
Durch das Hybrid-Modell habt Ihr nicht nur die Möglichkeit zur Teilnahme vor Ort, bei der wir Eure Gesundheit – ohne Verlust der Präsenz-Experience – an oberste Stelle setzen. Vielmehr habt Ihr damit auch die Option, die Live-Übertragung des gesamten Programms aus dem (Home-)Office heraus zu genießen.

Muss ich jetzt schon wissen, ob ich Remote oder vor Ort teilnehme?
Nein, du musst jetzt noch nicht final festlegen, ob du Remote oder vor Ort teilnimmst. Für eine bessere Planung ist es für uns als Veranstalter nur sehr hilfreich zu wissen, wofür du dich voraussichtlich entscheidest. Daher wirst du bei der Bestellung deines Tickets danach gefragt.

Ist jeder Workshop hybrid?
Nein, wir haben unseren Referenten die Wahl gelassen, ob Sie ihren Workshop bzw. ihre DevSession hybrid ausspielen wollen. Nicht jeder Workshop / jede DevSession ist dafür ausgelegt, On-site als auch Remote stattfinden zu können. Wenn dein Wunsch-Workshop bzw. -DevSession nicht hybrid ausgespielt wird, ist dies explizit angegeben.

Ist der Konferenztag komplett hybrid?
Ja, es ist geplant, alle Vorträge sowohl vor Ort als auch Remote auszuspielen, sofern die Behörden uns erlauben, den Konferenztag vor Ort durchzuführen.

Wie funktioniert das, wenn ich Remote teilnehme?
Wir stellen allen Teilnehmern eine umfassende Plattform zur Verfügung, in der ihr die Konferenz virtuell besuchen könnt. Hier habt ihr u.a. die Möglichkeit, die Fachausstellung zu besuchen und mit den Firmenvertretern zu sprechen, euch mit anderen Teilnehmern auszutauschen und selbstverständlich die Vorträge und Workshops über den Stream zu besuchen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen.

Wenn ich Remote teilnehme, kann ich dem Referenten dann auch Fragen stellen?
Klar! Über unsere Plattform hast du die Möglichkeit, dem Sprecher deine Fragen über ein Q&A zu stellen.

Wie sind die Hygienemaßnahmen vor Ort?
In Zusammenarbeit mit Location und Behörden haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, das den Auflagen für die Durchführung der Konferenz Rechnung trägt, und passen dieses Konzept laufend an die jeweiligen Bestimmungen an. Damit möchten wir den höchstmöglichen Schutz aller Teilnehmenden erzielen.

• Ausreichende Belüftung der Räumlichkeiten
• Umfassendes Angebot zur Händehygiene und -desinfektion
• Gut sichtbare Hinweise zur Einhaltung der Infektionsschutzregeln
• Kontaktfreie Überprüfung der Eintrittskarten
• Bereitstellung von Mund-Nasen-Bedeckungen, falls Ihr Eure vergessen habt
• Mindestabstand von 1,5 m in Session- und Workshopräumen
• Zeitversetzte(r) Einlass und Pausen sowie gut sichtbare Wegführung zur Wahrung des Mindestabstands

Muss ich während des Workshops/der Vorträge eine Maske tragen?
Nein, sobald du dich auf deinen Platz begibst, kannst du deine Maske ablegen. Wir sorgen durch entsprechende Bestuhlungspläne in jedem Raum dafür, dass zwischen euch Teilnehmern ausreichend Abstand ist.

Wie viele Leute sind mit mir in einem Workshop?
Das kommt ganz darauf an, wie viele Teilnehmer sich für einen Besuch vor Ort oder Remote entscheiden. Vor Ort werden aber nicht mehr als 15 Personen in einem Raum sitzen. Jeder Teilnehmer hat dabei seinen eigenen Tisch, damit der Mindestabstand gewahrt bleibt.

 

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere uns einfach!

Kontakt